Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Stromsperre

Stromkosten senken

Eine Stromsperre kann aus drei Gründen durchgeführt werden: bei einem Zahlungsverzug von über 100€, bei Stromdiebstahl und wenn es aus Sicherheitsgründen notwendig ist, ein Gebäude vom Stromnetz zu nehmen. Das kann zum Beispiel wegen defekter Leitungen oder Anlagen der Fall sein.

Wenn wir im Auftrag Ihres Stromlieferanten Ihre Stromzufuhr unterbrochen haben, möchten wir Sie bitten, alle Fragestellungen zu Bedingungen und Möglichkeiten, um Ihre Stromversorgung wiederherzustellen, direkt an Ihren Stromlieferanten zu stellen.

Erst wenn Sie die Voraussetzungen für eine Wiederinbetriebnahme bei Ihrem Stromlieferanten erfüllen, wird dieser uns mit der Freischaltung beauftragen. Wir nehmen keine Aufträge für eine Wiederinbetriebnahme von Ihnen oder von einer durch Sie beauftragten Person an.

Was ist zu tun?

  1. Kontaktieren Sie bitte Ihren Stromlieferanten und teilen Sie ihm eine aktuelle Telefonnummer mit. Teilen Sie ihm bitte auch mit, wann Sie uns als Netzbetreiber Zutritt zu Ihrem Zähler verschaffen können.
  2. Ihr Stromlieferant erteilt uns den Auftrag für die Wiederinbetriebnahme kurzfristig.
  3. Bitte sorgen Sie für Zugang zur Zähleranlage und für Ihre Erreichbarkeit im Falle etwaiger Terminabsprachen.

In der Regel stellen wir - je nach Auftragseingang - die Stromzufuhr bis zum nächsten Werktag wieder her.

Bitte beachten Sie…

das Zuschalten der Anlage liegt in Ihrem Verantwortungsbereich (Sicherungen bzw. Schalter). Bitte beauftragen Sie einen Elektroinstallationsbetrieb. Alle Kosten, die für Zuschaltung Ihres Strom-anschlusses entstehen, sind von Ihnen zu tragen.

Messeinrichtungen, die länger als vier Wochen gesperrt sind, werden aus technischen Gründen ausgebaut. Im Falle eines Ausbaus entstehen bei erneutem Wiedereinbau zusätzliche Kosten durch den Elektroinstallationsbetrieb für die Durchführung der erforderlichen Prüfung und Erstellung der Elektroanlage (sogenannter E-Check). Nach Durchführung des E-Checks ist dies durch Einreichung einer Fertigstellungsanzeige mitzuteilen.

Anschrift und Kontaktdaten

SWB Stadtwerke Biedenkopf GmbH
Mühlweg 16
35216 Biedenkopf

 
 
Logo - Gesellschaft für kommunale Kooperation mbH
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen